[gelöst] Kanten-Verrundung

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
chrisb
Veteran
Posts: 43539
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: [gelöst] Kanten-Verrundung

Post by chrisb »

Bleiben bei Dir auch noch "partially redundant" Constraints übrig? Worauf beziehen sich am Ende die Tangenten, auf Linie/Spline? Lade doch mal eine so produzierte Tangente hoch.
A Sketcher Lecture with in-depth information is available in English, auf Deutsch, en français, en español.
User avatar
FBXL5
Posts: 385
Joined: Sat Aug 03, 2019 8:45 pm

Re: [gelöst] Kanten-Verrundung

Post by FBXL5 »

chrisb wrote: Fri Jul 01, 2022 9:01 am Bleiben bei Dir auch noch "partially redundant" Constraints übrig? Worauf beziehen sich am Ende die Tangenten, auf Linie/Spline? Lade doch mal eine so produzierte Tangente hoch.
Manchmal will der Solver noch mehr Constraint löschen, dann wird es am Ende auch nichts mehr mit der Tangent. Die Fehlermeldung habe ich jetzt nicht parat.

So sieht es als Schnellschuss aus:
SplineTangenten.FCStd
(22.89 KiB) Downloaded 6 times
SplineMitTangente.png
SplineMitTangente.png (60.04 KiB) Viewed 140 times
Die Variante mit dem Dichtesten Kontrollpunkt und Punkt-auf-Objekt scheint wesentlich stabiler zu sein.
chrisb
Veteran
Posts: 43539
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: [gelöst] Kanten-Verrundung

Post by chrisb »

FBXL5 wrote: Fri Jul 01, 2022 11:16 am Die Variante mit dem Dichtesten Kontrollpunkt und Punkt-auf-Objekt scheint wesentlich stabiler zu sein.
Die Tangenten sind alle nur Linie-zu-Linie. Ich habe versucht daraus ein fehlerhaftes Modell zu erzeugen, aber das ist mir bisher noch nicht gelungen. Vielleicht spielt es mit dem aktuellen OCC-Kernel auch keine Rolle mehr?
A Sketcher Lecture with in-depth information is available in English, auf Deutsch, en français, en español.
Post Reply