Befehl Bohrung

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
P.H.Ing
Posts: 2
Joined: Sat Jan 01, 2022 4:54 pm

Befehl Bohrung

Post by P.H.Ing »

Hallo!
Im Maschinenbau, Werkzeug- und Formenbau werden sehr oft Bohrungen mit einem Absatz gebraucht. Bohrungen, die von hinten mit einem größeren Durchmesser aufgebohrt sind. Diese mit dem Befehl Bohrungen in FreeCAD auf einfache Weise zu erstellen, ist ein Ding der Unmöglichkeit!
Auch Senkungen für Senkkopfschrauben, oder für Auswerferstifte mit Senkkopf können einen schon einmal zur Verzweiflung bringen, wenn die Senkung einen zylindrischen Einlauf haben soll.

Dabei wäre doch alles recht einfach zu bewerkstelligen, wenn bei einer Kegelsenkung Durchmesser und Tiefe unabhängig voneinander eingegeben werden könnten.

Ich denke, das Programm dahingehend zu ändern, sollte nicht sehr aufwändig sein, aber die Anwendung des Befehls wäre um ein Vielfaches sinnvoller.

Übrigens besteht auch bei der Flachsenkung eine gewisse Unwilligkeit des Programms, einen eingegebenen Durchmesser beizubehalten, wenn die Tiefe geändert wird. (Was man sich dabei wohl gedacht hat?)

Ich würde mich über eine Antwort freuen und weitere Fragen gerne beantworten.

MfG Peter

Code: Select all

OS: Windows 10 Version 2009
Word size of FreeCAD: 64-bit
Version: 0.20.29177 (Git)
Build type: Release
Branch: releases/FreeCAD-0-20
Hash: 68e337670e227889217652ddac593c93b5e8dc94
Python 3.8.10, Qt 5.15.2, Coin 4.0.1, Vtk 8.2.0, OCC 7.6.2
Locale: German/Austria (de_AT)
Installed mods: 
  * A2plus 0.4.56a
  * ExplodedAssembly
  * fcgear 1.0.0
  * sheetmetal 0.2.49
Screenshot-Bohrungen.jpg
Screenshot-Bohrungen.jpg (56.12 KiB) Viewed 405 times
User avatar
uwestoehr
Veteran
Posts: 4251
Joined: Sun Jan 27, 2019 3:21 am
Location: Germany

Re: Befehl Bohrung

Post by uwestoehr »

P.H.Ing wrote: Thu Jun 23, 2022 11:06 am Diese mit dem Befehl Bohrungen in FreeCAD auf einfache Weise zu erstellen, ist ein Ding der Unmöglichkeit!
Hmm, es ist dein erster Post und du übst keine konstruktive Kritik.

Bitte poste in je einem separaten Thread die einzelnen Probleme. Wenn es ein Bug ist, kann der behoben werden. doch dazu muss klar sein, worum es konkret geht. Also am besten eine simple Beispieldatei anhängen und Schritt für Schritt schreiben was du gemacht hast.
User avatar
thomas-neemann
Veteran
Posts: 6620
Joined: Wed Jan 22, 2020 6:03 pm
Location: Osnabrück DE

Re: Befehl Bohrung

Post by thomas-neemann »

P.H.Ing wrote: Thu Jun 23, 2022 11:06 am ...

hallo peter


in der part wb ist "alles" möglich, jedenfalls das, was du möchtest


gruss thomas
ich biete freecad online-support an, als mini-job
VHS Freecad Webseminare Herbst 2022
https://www.vhs-lingen.de/programm/beru ... 011#inhalt
https://www.vhs-lingen.de/programm/beru ... 012#inhalt
chrisb
Veteran
Posts: 43447
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Befehl Bohrung

Post by chrisb »

Ich verstehe das mal nicht als den Wunsch, derlei Objekte irgendwie zu erzeugen, sondern eher als Feature-Request. Die Frage was sich jemand dabei gedacht haben könnte ist wohl eher rhetorisch gemeint.

Der Vorschlag, Flach- und Kegelsenkung auch gleichzeitig zuzulassen scheint mir sinnvoll.
P.H.Ing wrote: Thu Jun 23, 2022 11:06 am Dabei wäre doch alles recht einfach zu bewerkstelligen, wenn bei einer Kegelsenkung Durchmesser und Tiefe unabhängig voneinander eingegeben werden könnten.

Ich denke, das Programm dahingehend zu ändern, sollte nicht sehr aufwändig sein,
Dann können wir uns ja schon mal auf den Pull-Request freuen :) .
A Sketcher Lecture with in-depth information is available in English, auf Deutsch, en français, en español.
P.H.Ing
Posts: 2
Joined: Sat Jan 01, 2022 4:54 pm

Re: Befehl Bohrung

Post by P.H.Ing »

Bei der Flachsenkung handelt es sich um ein generelles Problem (Vermutlich kann man von einem Bug sprechen).
Mach mal eine Bohrung mit ø 5mm und eine Flachsenkung mit ø 8mm und 4,5 mm Tiefe.
Schritte:
ø 4mm eingeben, Flachsenkung wählen, ø 8mm eingeben, vorgegebene Tiefe der Flachsenkung auf 4,5mm ändern.
→OK
Hoppla, da hat jetzt jemand den Durchmesser der Senkung auf 9,8mm geändert!!!???
Übrigens, bei weiteren Änderungen der Tiefe entfällt dieses Phänomen.
MfG Peter
chrisb
Veteran
Posts: 43447
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Befehl Bohrung

Post by chrisb »

P.H.Ing wrote: Fri Jun 24, 2022 6:22 am Bei der Flachsenkung handelt es sich um ein generelles Problem (Vermutlich kann man von einem Bug sprechen).
Mach mal eine Bohrung mit ø 5mm und eine Flachsenkung mit ø 8mm und 4,5 mm Tiefe.
Schritte:
ø 4mm eingeben, Flachsenkung wählen, ø 8mm eingeben, vorgegebene Tiefe der Flachsenkung auf 4,5mm ändern.
→OK
Hoppla, da hat jetzt jemand den Durchmesser der Senkung auf 9,8mm geändert!!!???
Übrigens, bei weiteren Änderungen der Tiefe entfällt dieses Phänomen.
Das ist tatsächlich ein unangenehmes Phänomen; um so mehr, weil ich befürchte, dass sich da jemand richtig Mühe gemacht hat und etwas komfortables machen wollte. Leider passiert es bei solchen Automatismen immer wieder, dass es nicht so läuft, wie ich mir das vorstelle, wenn jemand anderes sich meinen Kopf zerbricht. Daher bin ich eher dafür dem Benutzer etwas mehr Arbeit aufzubürden, ihm damit aber auch mehr Freiheiten zu gewähren.

Kannst Du mal schauen, ob es dazu schon einen Bug-Report gibt? Ich würde es tatsächlich eher als Bug einordnen und nicht als Feature-Request; im Wiki ist dieses Verhalten nicht beschrieben.
A Sketcher Lecture with in-depth information is available in English, auf Deutsch, en français, en español.
chrisb
Veteran
Posts: 43447
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Befehl Bohrung

Post by chrisb »

Das Countersink-Verhalten ist eine Regression. In 0.18 gab es diese Rückkoppelung nicht.
A Sketcher Lecture with in-depth information is available in English, auf Deutsch, en français, en español.
User avatar
uwestoehr
Veteran
Posts: 4251
Joined: Sun Jan 27, 2019 3:21 am
Location: Germany

Re: Befehl Bohrung

Post by uwestoehr »

P.H.Ing wrote: Fri Jun 24, 2022 6:22 am ø 4mm eingeben, Flachsenkung wählen, ø 8mm eingeben, vorgegebene Tiefe der Flachsenkung auf 4,5mm ändern.
→OK
Hoppla, da hat jetzt jemand den Durchmesser der Senkung auf 9,8mm geändert!!!???
Warum dieses !!11elf? Man kann eventuelle Bugs auch einfach sachlich berichten.

Ich kann dein Problem nicht reproduzieren, nachdem ich die Tiefe auf 4,5 mm geändert habe, bekomme ich das hier und das sieht korrekt aus:

FreeCAD_GSvIj0fqui.png
FreeCAD_GSvIj0fqui.png (48.23 KiB) Viewed 193 times
User avatar
uwestoehr
Veteran
Posts: 4251
Joined: Sun Jan 27, 2019 3:21 am
Location: Germany

Re: Befehl Bohrung

Post by uwestoehr »

chrisb wrote: Fri Jun 24, 2022 11:34 pm Das ist tatsächlich ein unangenehmes Phänomen; um so mehr, weil ich befürchte, dass sich da jemand richtig Mühe gemacht hat und etwas komfortables machen wollte.
Was soll das? Wer soll denn dieser "jemand" sein und warum sollte er sich "richtig Mühe" machen, einen Bug reinzumachen?
User avatar
uwestoehr
Veteran
Posts: 4251
Joined: Sun Jan 27, 2019 3:21 am
Location: Germany

Re: Befehl Bohrung

Post by uwestoehr »

Bei einer Flachsenkung (Counterbore) gibt es einen Bug:
- man kann den Winkel der Absenkung einstellen. Dadurch wird zudem, wenn man die Tiefe ändert, der Radius mit verändert, weil der Winkel dazu führt, dass intern keine Counterbore berechnet wird, sondern eine Countersink.

Beim Fixen fand ich noch einen Bug wenn veralteten Senkungstypen verwendet werden.

Beides ist nun gefixt: https://github.com/FreeCAD/FreeCAD/commit/360b4282
Post Reply