Qualität der Übersetzungen

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
C4e
Posts: 321
Joined: Thu Jan 20, 2022 9:31 pm

Re: Qualität der Übersetzungen

Post by C4e »

FBXL5 wrote: Fri Mar 11, 2022 11:40 am Bin ich der einzige, den es stört, dass dimension(s) ständig mit Bemaßung(en) übersetzt wird?
Mich stört es nicht.

Ich sitze gerade an einem professionellen Programm und erstelle ein Protokoll und nutze die Funktion „Bemaßungen“. Vor allem linear, ausgerichtet und Radius.

Dort stehen in den Menüs Begriffe und keine Tätigkeitsbeschreibungen.

Ich würde ebenfalls das repetitive einfügen weglassen. Analog den Änderungen in PD.

Warum Du die PD-Änderungen und Extensions ansprichst, verstehe ich nicht. Hilf mir doch bitte auf die Sprünge.
User avatar
FBXL5
Posts: 321
Joined: Sat Aug 03, 2019 8:45 pm

Re: Qualität der Übersetzungen

Post by FBXL5 »

chrisb wrote: Fri Mar 11, 2022 1:59 pm da steht halt die Tätigkeit, die man ausführen will.
Dann reicht aber die Einzahl
C4e wrote: Fri Mar 11, 2022 3:44 pm Ich würde ebenfalls das repetitive einfügen weglassen. Analog den Änderungen in PD.

Warum Du die PD-Änderungen und Extensions ansprichst, verstehe ich nicht. Hilf mir doch bitte auf die Sprünge.
Zu den halbgaren Änderungen am Partdesign-Menü kommen keine Komentare, weder aufgebrachte noch zufriedene. Das zeigt ja auch wie sehr es den meisten am A... vorbei geht.
Bei den Extesions wollte ich nur einer Diskussion vorbeugen. Also erstmal abwarten, die die Crowdin-Übersetzungen im Programm aussehen.


Ist eigentlich noch keinem aufgefallen, was für ein bescheuerter Begriff Leitmaß ist? Gerade habe ich nachgesehen, wer den Begriff vorgeschlagen hat und sitze jetzt mit hochrotem Kopf vor dem Rechner. :? Ich schieb das jetzt mal auf die Autokorrektur.
C4e
Posts: 321
Joined: Thu Jan 20, 2022 9:31 pm

Re: Qualität der Übersetzungen

Post by C4e »

Hallo Kay,

ich möchte nochmals auf Deine Aussage zurück kommen.
FBXL5 wrote: Fri Mar 11, 2022 11:40 am Bin ich der einzige, den es stört, dass dimension(s) ständig mit Bemaßung(en) übersetzt wird?
Meistens wäre Maß(e) treffender.
Bei diesen Begrifflichkeiten der deutschen Übersetzung sollte man sich streng an gültigen Normen (DIN 406, Technisches Zeichnen) orientieren. Siehe Bemaßung und Technisches Zeichnen in der Wikipedia.

Ich sehe keinen Vorteil in eigenen Wortschöpfungen oder abweichenden Übersetzungen.
FBXL5 wrote: Sat Mar 12, 2022 12:28 am Zu den halbgaren Änderungen am Partdesign-Menü kommen keine Komentare, weder aufgebrachte noch zufriedene. Das zeigt ja auch wie sehr es den meisten am A... vorbei geht.
Jetzt hast Du Dich aber doch hinreissen lassen. ;)
FBXL5 wrote: Sat Mar 12, 2022 12:28 am Ist eigentlich noch keinem aufgefallen, was für ein bescheuerter Begriff Leitmaß ist?
Mir ist die Funktion noch nie ins Auge gestochen. Das liegt zunächst daran, dass ich bisher noch keine Berührung mit der TD-Workbench hatte.

Ich halte die Bezeichnung der Funktion TechDraw_LandmarkDimension für fehlgeschlagen und in höchstem Maße irritierend.
User avatar
FBXL5
Posts: 321
Joined: Sat Aug 03, 2019 8:45 pm

Re: Qualität der Übersetzungen

Post by FBXL5 »

C4e wrote: Sat Mar 12, 2022 5:20 am Ich halte die Bezeichnung der Funktion TechDraw_LandmarkDimension für fehlgeschlagen und in höchstem Maße irritierend.
Aus heutiger Sicht muss ich voll zustimmen. Ich erinnere mich so gar nicht, was mich vor 2 Jahren dazu gebracht hat...

Ich habe gestern versucht übers Wiki herauszufinden, wozu man Landmark Dimensions gebrauchen kann, aber weder die englische noch die deutsche Seite konnten mich aufschlauen.
C4e wrote: Sat Mar 12, 2022 5:20 am Siehe Bemaßung und Technisches Zeichnen in der Wikipedia.
Da möchte ich eine nicht mehr bekannte Quelle zitieren: "Wikipedia ist nicht die erste Wahl, wenn es um fachlich richtige Begriffe geht".
Und ich habe auch schon die Empfehlung bekommen im Heuschen nachzusehehen. (heißt eigentlich Hoischen, aber das ist den meisten auch egal..)
Ein Maß ist ein Maß, da ändert auch Wikipedia nichts dran.
Wer keine Dokumentation über Zeichnungen (schwarz/weiß mit Rahmen und Schriftfeld) braucht, dem ist es auch wurscht, wie all das schwarze Zeug auf dem Papier heißt. Für den mache ich mir die Arbeit hier auch nicht.
C4e wrote: Sat Mar 12, 2022 5:20 am Bei diesen Begrifflichkeiten der deutschen Übersetzung sollte man sich streng an gültigen Normen (DIN 406, Technisches Zeichnen) orientieren.
Liegt mir nur in einer Formelsammlung von 1971 vor, aber der Hoischen von 2018 weiß im Abschnitt 4.1.2 (wahrscheinlich diese Norm zitierend) zu sagen: "Ein Maß besteht aus einer Maßzahl und einer Maßeinheit, In technischen Zeichnungen wird bei Millimeterangaben auf die Maßeinheit verzichtet...". Und die Abbildung mit den Elementen der Maßeintragung zeigt Maßzahl, Maßlinie, Maßhilfslinie und Maßlinienbegrenzung. - Das kenne ich so auch schon seit mehr als 30 Jahren.

Ein Werkstück hat Abmessungen; die werden als Maße in der Zeichnung eingetragen. Warum sollte in einem Konstruktionsprogramm, das auch für professionelle Anwender tauglich sein möchte, ein Maß mit Bemaßung bezeichnet werden?
C4e
Posts: 321
Joined: Thu Jan 20, 2022 9:31 pm

Re: Qualität der Übersetzungen

Post by C4e »

FBXL5 wrote: Sat Mar 12, 2022 2:23 pm Da möchte ich eine nicht mehr bekannte Quelle zitieren: "Wikipedia ist nicht die erste Wahl, wenn es um fachlich richtige Begriffe geht".
Das mag sein,
FBXL5 wrote: Sat Mar 12, 2022 2:23 pm Und ich habe auch schon die Empfehlung bekommen im Heuschen nachzusehehen.
Das solltest Du mal tun.
FBXL5 wrote: Sat Mar 12, 2022 2:23 pm Ein Maß ist ein Maß, da ändert auch Wikipedia nichts dran.
Hat das jemand behauptet?
FBXL5 wrote: Sat Mar 12, 2022 2:23 pm Wer keine Dokumentation über Zeichnungen (schwarz/weiß mit Rahmen und Schriftfeld) braucht, dem ist es auch wurscht, wie all das schwarze Zeug auf dem Papier heißt. Für den mache ich mir die Arbeit hier auch nicht.
Vermutlich wird der von Dir angesprochene Nutzer sich weder Gedanken über die Begrifflichkeit machen, noch sich aktiv an der Übersetzung oder der Programmentwicklung beteiligen. Er geht vermutlich davon aus, dass die vorliegenden Wörter und Begriffe korrekt sind.
FBXL5 wrote: Sat Mar 12, 2022 2:23 pm Liegt mir nur in einer Formelsammlung von 1971 vor, aber der Hoischen von 2018 weiß im Abschnitt 4.1.2 (wahrscheinlich diese Norm zitierend) zu sagen: "Ein Maß besteht aus einer Maßzahl und einer Maßeinheit, In technischen Zeichnungen wird bei Millimeterangaben auf die Maßeinheit verzichtet...". Und die Abbildung mit den Elementen der Maßeintragung zeigt Maßzahl, Maßlinie, Maßhilfslinie und Maßlinienbegrenzung. - Das kenne ich so auch schon seit mehr als 30 Jahren.
Du kannst Dein Wissen hier testen oder auffrischen.
FBXL5 wrote: Sat Mar 12, 2022 2:23 pm Ein Werkstück hat Abmessungen; die werden als Maße in der Zeichnung eingetragen. Warum sollte in einem Konstruktionsprogramm, das auch für professionelle Anwender tauglich sein möchte, ein Maß mit Bemaßung bezeichnet werden?
Und in welcher Form weicht die von Dir angeprangerte TechDraw Bildschirmaufnahme jetzt von der Norm ab?
User avatar
FBXL5
Posts: 321
Joined: Sat Aug 03, 2019 8:45 pm

Re: Qualität der Übersetzungen

Post by FBXL5 »

C4e wrote: Sat Mar 12, 2022 7:39 pm Und in welcher Form weicht die von Dir angeprangerte TechDraw Bildschirmaufnahme jetzt von der Norm ab?
Die Bildschirmaufnahme ist nach keiner mir bekannten Norm entstanden, kann daher auch von keiner abweichen.
herbk
Veteran
Posts: 2413
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Qualität der Übersetzungen

Post by herbk »

Mal eine Frage an alle die die Path WB nicht oder selten benutzen: Welche Funktion wird mit diesem Button aufgerufen, - wWas stellt Ihr Euch bei diesem Hilfetext vor ?
PP.png
PP.png (552.15 KiB) Viewed 281 times
Gruß Herbert
rynn
Posts: 366
Joined: Tue Jul 31, 2018 7:00 am

Re: Qualität der Übersetzungen

Post by rynn »

herbk wrote: Mon May 23, 2022 4:04 pm Mal eine Frage an alle die die Path WB nicht oder selten benutzen: Welche Funktion wird mit diesem Button aufgerufen, - Was stellt Ihr Euch bei diesem Hilfetext vor ?
Da geht ein Editor auf und ich kann den g-code editieren?
User avatar
FBXL5
Posts: 321
Joined: Sat Aug 03, 2019 8:45 pm

Re: Qualität der Übersetzungen

Post by FBXL5 »

rynn wrote: Mon May 23, 2022 6:58 pm
herbk wrote: Mon May 23, 2022 4:04 pm Mal eine Frage an alle die die Path WB nicht oder selten benutzen: Welche Funktion wird mit diesem Button aufgerufen, - Was stellt Ihr Euch bei diesem Hilfetext vor ?
Da geht ein Editor auf und ich kann den g-code editieren?
Das würde ich auch vermuten.
herbk
Veteran
Posts: 2413
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Qualität der Übersetzungen

Post by herbk »

Wenn nicht mehr mitraten...: Es ist der Button den man benutzen muss um den G-Code zu speichern !
Gruß Herbert
Post Reply