Bitte testet den Sketcher

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
chrisb
Veteran
Posts: 43127
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Bitte testet den Sketcher

Post by chrisb »

thomas-neemann wrote: Mon Mar 07, 2022 12:54 pm es gibt einen 0.20 feature freeze, aber das rückwärtige bearbeiten von skizzen geht noch nicht, wird daran gearbeitet?
Nicht dass ich wüsste.
A Sketcher Lecture with in-depth information is available in English, auf Deutsch, en français, en español.
User avatar
thomas-neemann
Veteran
Posts: 6285
Joined: Wed Jan 22, 2020 6:03 pm
Location: Osnabrück DE

Re: Bitte testet den Sketcher

Post by thomas-neemann »

chrisb wrote: Mon Mar 07, 2022 1:56 pm
Nicht dass ich wüsste.
in realthunder geht es, wird es eine zusammenführung von master und realthunder geben?
ich biete freecad online-support an, als mini-job
VHS Freecad Webseminare Herbst 2022
https://www.vhs-lingen.de/programm/beru ... 011#inhalt
https://www.vhs-lingen.de/programm/beru ... 012#inhalt
chrisb
Veteran
Posts: 43127
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Bitte testet den Sketcher

Post by chrisb »

Es wird parallel zur normalen Entwicklung von 0.21 eine Version geben, die Teile der Realthunder-Version enthält - so ist der Plan.
A Sketcher Lecture with in-depth information is available in English, auf Deutsch, en français, en español.
User avatar
thomas-neemann
Veteran
Posts: 6285
Joined: Wed Jan 22, 2020 6:03 pm
Location: Osnabrück DE

Re: Bitte testet den Sketcher

Post by thomas-neemann »

ich bin bei einer konstruktion auf ein limit des sketchers gestoßen und habe es reduziert auf ein einfaches beispiel. ist diese grenze der genauigkeit bekannt und akzeptiert, oder soll frecad in zukunft an der stelle besser werden, oder ist es ein bedienungsfehler?

hier eine datei mit funktionierender bemaßung 4 mm
2150-4mm-ok.FCStd
(4.15 KiB) Downloaded 19 times
4mm-ok.png
4mm-ok.png (32.56 KiB) Viewed 386 times

und hier die datei mit nicht funktionierender 3mm bemaßung
2155-3mm-ko.FCStd
(4.27 KiB) Downloaded 14 times
3-ko.png
3-ko.png (39.27 KiB) Viewed 386 times

hiermit hat es angefangen https://forum.freecadweb.org/viewtopic. ... 77#p595916


OS: Ubuntu 20.04.1 LTS (XFCE/xubuntu)
Word size of FreeCAD: 64-bit
Version: 0.20.28904 (Git) AppImage
Build type: Release
Branch: (HEAD detached at 8ad30d0)
Hash: 8ad30d03146fef0f39b90073fdf3e6072ed7f66d
Python 3.9.12, Qt 5.12.9, Coin 4.0.0, OCC 7.5.3
Locale: German/Germany (de_DE)
ich biete freecad online-support an, als mini-job
VHS Freecad Webseminare Herbst 2022
https://www.vhs-lingen.de/programm/beru ... 011#inhalt
https://www.vhs-lingen.de/programm/beru ... 012#inhalt
herbk
Veteran
Posts: 2413
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Bitte testet den Sketcher

Post by herbk »

Hi Thomas,

erst mal sehen ob ich das richtig Verstanden habe...

Du hast einen Kreisbogen dessen Radius und Distanz der Endpunkte Du bereits festgelegt hast und möchtest jetzt das Maß das Du in dem Beispiel mit 4mm (bzw 3mm)festlegen ?
Gruß Herbert
User avatar
thomas-neemann
Veteran
Posts: 6285
Joined: Wed Jan 22, 2020 6:03 pm
Location: Osnabrück DE

Re: Bitte testet den Sketcher

Post by thomas-neemann »

herbk wrote: Thu May 19, 2022 8:56 am ...

hallo herbert

der kreisbogen beginnt tangential zu einer linie, der radius ist unbekannt, der entpunkt ist bekannt. x=900 y=3 z=0

y=4 geht noch, y=3 geht nicht mehr (bei mir)

gruss thomas
ich biete freecad online-support an, als mini-job
VHS Freecad Webseminare Herbst 2022
https://www.vhs-lingen.de/programm/beru ... 011#inhalt
https://www.vhs-lingen.de/programm/beru ... 012#inhalt
herbk
Veteran
Posts: 2413
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Bitte testet den Sketcher

Post by herbk »

Wenn Du den Kreisbogen erst tangential zur Nulllinie setzt und danach den Radius setzt, dann es.
t_test.png
t_test.png (62.88 KiB) Viewed 299 times
Der Solver nimmt dann zwar die Tangenialbeschränkung raus, sie bleibt aber (zumdest was man am Bildschirm erkennen kann) erhalten.
Ich denke irgendwo ergibt das in der Berechnung eine Endloszahl die dann nicht mehr auflösbar ist.
Attachments
t_test.FCStd
(4 KiB) Downloaded 8 times
Gruß Herbert
User avatar
thomas-neemann
Veteran
Posts: 6285
Joined: Wed Jan 22, 2020 6:03 pm
Location: Osnabrück DE

Re: Bitte testet den Sketcher

Post by thomas-neemann »

herbk wrote: Thu May 19, 2022 9:54 am ..
ja, wenn der mittelpunkt senkrecht über dem nullpunkt liegt, ist der bogen tanagential zur x achse. wenn man den kreisbogen aus mittelpunkt und endpukten erzeugt, geht es. ich finde das ist ein guter workaround. danke für den tipp.
wo.FCStd
(4.13 KiB) Downloaded 6 times


Bildschirmfoto_2022-05-19_12-02-29.png
Bildschirmfoto_2022-05-19_12-02-29.png (9.43 KiB) Viewed 289 times
Bildschirmfoto_2022-05-19_12-03-02.png
Bildschirmfoto_2022-05-19_12-03-02.png (4.74 KiB) Viewed 289 times

edit

es verbessert die situation, aber wenn man z.b. auf 1 mm reduzieren möchte, ist wieder eine grenze erreicht


Bildschirmfoto_2022-05-19_12-09-03.png
Bildschirmfoto_2022-05-19_12-09-03.png (35.01 KiB) Viewed 281 times
ich biete freecad online-support an, als mini-job
VHS Freecad Webseminare Herbst 2022
https://www.vhs-lingen.de/programm/beru ... 011#inhalt
https://www.vhs-lingen.de/programm/beru ... 012#inhalt
herbk
Veteran
Posts: 2413
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Bitte testet den Sketcher

Post by herbk »

thomas-neemann wrote: Thu May 19, 2022 10:05 am edit
es verbessert die situation, aber wenn man z.b. auf 1 mm reduzieren möchte, ist wieder eine grenze erreicht
bei mir geht weniger auch, - aber: Wenn ich die Datei aufmache geht das exakt 1x, jeder weitere Versuch endet auch bei mir in einer Fehlermeldung.
Und bei R 800.000 und größer kann ich das kleine Maß nicht mehr als Constraint setzten, was heißt: die Skizze ist nicht mehr vollständig eingeschränkt (womit ich normalerweise keine Bauchscmerzen habe, in diesem Fall könnte das aber schon Folgefehler verursachen).

Vorgehen: die Datei öffnen, den Constraint für die 1.35mm löschen, Radius verändern, - probiert mit Radius 600.000, 800.000 und 1.000.000 mm
t_test_2.png
t_test_2.png (86.73 KiB) Viewed 226 times
Gruß Herbert
User avatar
thomas-neemann
Veteran
Posts: 6285
Joined: Wed Jan 22, 2020 6:03 pm
Location: Osnabrück DE

Re: Bitte testet den Sketcher

Post by thomas-neemann »

herbk wrote: Thu May 19, 2022 5:49 pm ..
das ist schon besser, welche freecad und linuxversion verwendest du aktuell?
ich biete freecad online-support an, als mini-job
VHS Freecad Webseminare Herbst 2022
https://www.vhs-lingen.de/programm/beru ... 011#inhalt
https://www.vhs-lingen.de/programm/beru ... 012#inhalt
Post Reply